>

Prüfungsjahr 2017

Duke von den Felsengärten, genannt Max, hat die GP erfolgreich im Ersten Preis bestanden.



Herzlichen Glückwunsch an Max, Renate und Wolfgang.
Ihr seit ein wahnsinns Dreiergespann. Danke für euren Einsatz.
Somit haben drei Hunde aus dem D Wurf, (Verpaarung Undine von den Felsengärten und Bobby von der Holzwiese) die GP bestanden.
Auch Darne von den Felsengärten der in Frankreich steht, wurde sehr erfolgreich abgeführt und hat mehrere Arbeitstitel gewonnen. Vielen Dank an die Hundeführerinnen und –führer, des D Wurfes, bin sehr stolz auf Euch und Eure Vierbeiner.

Dea und Ambra haben den Titel Internationaler Arbeitschampion bekommen.



Hexe bestand die Brauchbarkeitsprüfung mit Ihrer Führerin. Toll, danke.

Harro wurde erfolgreich auf JP. spl. und BP abgeführt.. Danke Mathias, habt Ihr Zwei Klasse gemacht.

Nach dem Verlust unserer geliebten Schoko, zog im Frühjahr 2016 eine schwarze DK- Hündin Cherry von der Eickser Höhe, genannt Nika, mit 11 Wochen ein.
Im Jahr 2017 wurde Sie auf dem Derby, bei der Solms (sichtlaut Rehwild) und bei der VGP 4h Nasengebrauch , jeweils im Ersten Preis vorgestellt.

Zwei Jahre wird unsere Nika im Dezember 2017, Sie bekam noch den Titel VDH Jugendchampion und den VDH Europa Jugendsieger.
Sie bereitet uns viel Freude und ich wünsche mir viele gemeinsame Jahre mit Ihr verbringen zu dürfen.

Leider sind im Oktober und November 2017, zwei vierbeinige Jagdkameraden, der Theo und der Atilo, jeweils sehr tragisch bei Jagdeinsätzen ums Leben gekommen.
Lieber Hilarius und lieber Peter, keiner bekommt eine Antwort auf das WARUM?
Zeit heilt Wunden, ja langsam macht Sie es.

 

 

↑ nach oben