Die Welpen sind da...

Über uns

Ein herzliches Willkommen beim Glatthaar - Foxterrierzwinger von den Felsengärten.

Unsere Familie besteht aus den Töchtern Lena und Romy, meinem Mann Hermann, mir Gaby und unseren Hunden.

Jagd Unser Bobbl, Internationaler Arbeitschampion

Im Jahr 1987 kam Donna, eine Deutsch-Drahthaar-Hündin ins Haus. Mit Ihr legte ich jagdliche Prüfungen ab, wurde auf Jagden eingeladen und so begann ich mich für die Jagd zu interessieren. 1990 bestand mein Mann die Jägerprüfung, ein Jahr später ich, unsere Töchter im Jahr 2006. 1997 kam unser erster Glatthaar-Foxterrier Rüde Max. Ihn führte ich auf der JP/BP/ZP/BZP(Suchensieger)/GP sl.spl.lt.SJ. V2. Dann kamen unsere Hündinnen Lady und Kana dazu, die ich jagdlich abführte. Von diesen beiden Hündinnen behielt ich jeweils eine Tochter, deren Vater Max ist. Im Jahr 2011 und 2012 bekamen unsere Rüden Karlo von den Felsengärten und Django v. Wolfswinkel, genannt "Bobbl" den Internationalen Arbeitschampion anerkannt.
Die Hündin Undine von den Felsengärten darf ab Mai 2013 diesen Titel und den Dtsch. Champion (VDH), Champion de travail au Terrier Artificiel und Champion de travail au broussailage und Champion de au Terrier naturel ebenfalls tragen.

Jagd Unser Max - Bundeszuchtprüfungssieger 1999

Das Jahr 2003 brachte uns nichts Gutes. Im Frühjahr mussten wir uns von unserer 16-jährigen Deutsch-Drahthaar-Hündin verabschieden. Im November von unserem Max. Was wir da erlebten, schrieb ich in einem Bericht unter dem Titel »Nachgedacht«. Diesen Bericht möchte ich jedem Hundeführer ans Herz legen. 2004 bekam ich meinen Richterausweis, das hat mich sehr berührt, diesen Ausweis verdanke ich meinem Max, da ich mit Ihm die dazu notwendigen Prüfungen abgelegt habe.
2006 kam noch die erweiterte Richtereigenschaft Schweiß dazu.

Wir sind Mitglied im Deutschen Foxterrier-Verband e.V.(DFV), der dem Verband für das Deutsche Hundewesen e.V.(VDH) und dem Internationalen Verband des Hundewesens dem FCI angeschlossen ist. Die Welpen werden mit VDH-Papieren und gechipt abgegeben.

Jagd

Unsere Welpen werden liebevoll in der Familie aufgezogen, wir achten auf Frühprägungsphasen. Für Ihr soziales Verhalten sorgen unter anderem die erwachsenen Vierbeiner. Selbstverständlich nehmen wir uns immer Zeit für alle Fragen der neuen Besitzer. Viele positive Rückmeldungen bestätigen unsere Zucht der wesensfesten, gut veranlagten und gesunden Foxels. Drückjagden unterstützen wir erfolgreich mit dem Einsatz unserer Foxels.

Ein kleines Gedicht:

Wenn du mit Hunden sprichst,
werden sie mit dir sprechen,
und ihr werdet euch kennenlernen.
Wenn du nicht mit ihnen sprichst,
dann werdet ihr euch nie kennenlernen.
Was du nicht kennst, wirst du fürchten.
Was du fürchtest,
zerstörst du.


↑ nach oben